Loading
Dienstag, 20. Februar 2018 | 08:34 Uhr

Rezeptsuche

749 Treffer
Mollner Frischkäsetürmchen ©Franz X. Wimmer
tele
kleine Mahlzeiten - Snacks
Den Salat waschen, trocken schleudern und mit dem 
Kernöl marinieren. Rund um die Frischkäsetürmchen legen. Die Radieschen in Streifen schneiden. Die Paprikaschote vom Stielansatz befreien, Häutchen und Kerne entfernen und feinwürfelig schneiden. Kräuter, Radieschen- und Paprikastücke mit etwas Kürb… mehr
Igitt!
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
tele
kleine Mahlzeiten - Snacks
Mozzarella in Scheiben schneiden. Brötchen quer halbieren und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad knusprig aufbacken. Die Schnittfläche mit Kräuteröl beträufeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die untere Brötchenhälfte mit Mozzarella und Antipasti belegen. Mit den gerebelten Kräutern bestreuen… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
Muskat-Kürbisschaumsuppe ©aus „Die Kürbisküche“, erschienen im Pichler Verla
tele
Vorspeisen - Suppen
Das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden, Schalotten fein hacken. In einem Topf Olivenöl erhitzen, Schalotten sowie Kürbis zugeben und alles kurz andünsten. Mit Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit zur Gänze einkochen lassen. Suppe und Schlagobers zugießen, mit sämtlichen Aromen würzen und ca.… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Kann man essen.
(4)
tele
Backen - süßes Kleingebäck
Früchtetee mit 1/8 Liter kochendem Wasser überbrühen und etwa acht Minuten ziehen lassen. Einen Esslöffel von dem gebrühten Tee für den Guss zurückbehalten. Sauerkirschen im restlichen Tee einweichen. Fett und Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Mehl und Backpulver mischen un… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
tele
Backen - Kuchen
Schlagobers erhitzen. Schokolade darin schmelzen. Mit 2 EL Likör verfeinern und auskühlen lassen. Für den Teig Eier trennen, Eiweiß mit Salz zu Schnee schlagen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Mehl und Eischnee unterheben. Teig in gefettete Springform (26 cm Ø) füllen. Bei 180 Grad etwa 25 Min.… mehr
Schmeckt.
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
tele
Backen - süßes Kleingebäck
Rapsöl mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Nach und nach Rosenwasser, Rum, Eier, Mehl, Backpulver, Mandeln, Marzipan, Zitronenschale und Salz untermischen und alles zu einem zähen Teig verarbeiten. Teig mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Rapsöl "zum Braten" in einer großen Pfann… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Kann man essen.
(1)
Nougat-Stollen ©Sanella
tele
Backen - Weihnachten
Nougat grob würfeln und kalt stellen. Für den Teig 200 g Margarine, Quark und Zucker verrühren. Eier und Haselnüsse dazugeben. Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz mischen und sieben. Zum Teig geben und gut verrühren.Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 40 x 40 cm groß ausrollen. Nougat darauf vertei… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Kann man essen.
(4)
Nougatsterne ©Mondamin
tele
Backen - Weihnachten
Mehl und Speisestärke in eine Schüssel geben. Ei, Zucker, Vanillezucker und  Margarine dazugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen.Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Jeweils 20 … mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Schmeckt.
(6)
Nudeln mit mariniertem Huhn und Gemüse ©"Noodles – Die asiatische Nudelküche", Edition Sty
tele
Hauptgerichte - Nudeln
1 Die Zutaten für die Marinade in einer Schüssel gut miteinander vermischen und die Hühnerfleischstreifen darin eine Stunde marinieren.2 Die Pilze 20 Minuten in heißem Wasser einweichen und dann in ­schmale Streifen schneiden.3 Die Glasnudeln 30 Minuten in warmem Wasser einweichen. Anschließend kalt… mehr
Schmeckt.
Redaktionsbewertung
Schmeckt.
(5)
tele
Hauptgerichte - Nudeln
Nudeln bissfest kochen. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Lauch putzen, waschen und in Streifen schneiden. Schinken in Würfeln schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in zwei Esslöffeln Rapsöl dünsten. Lauch und Schinken hinzufügen und mitdünsten. Linsen und Fleischbrühe… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Kann man essen.
(3)
tele
Backen - Weihnachten
Margarine und Zucker in einer Schüssel cremig schlagen. Salz, Vanillezucker, Mehl, Nüsse und Milch hinzufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die gemischten Nüsse hacken und etwa die Hälfte davon auf dem Backblech verteilen. Teig darauf aus… mehr
ohne Bewertung
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
tele basic
Grundrezept - Teige
Butter mit dem Mehl abbröseln. Alle trockenen Zutaten dazumischen und den Dotter einrühren, Teig kurz abkneten und 20 Min. im Kühlschrank rasten lassen. Je nach Bedarf weiterverarbeiten. TIPP: Gewürze: Vanille, Vanillezucker, Zimt, Nelkenpulver, Kakao, Saft und Schale einer Zitrone. mehr
ohne Bewertung
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
tele basic
Grundrezept - Teige
Butter mit Zucker und Dotter (Ei) schaumig rühren. Die Hälfte des Mehles und die Milch dazugeben. Backpulver mit dem restlichen Mehl versieben und kurz zusammenkneten. Nicht rasten lassen, gleich weiterverarbeiten und auf befettetem Blech backen. TIPP: Gewürze: Vanille, Vanillezucker, Zimt, Nelkenpu… mehr
ohne Bewertung
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
tele basic
Grundrezept - Beilagen
Butter flaumig rühren. Eier und die übrigen Zutaten daruntermischen und gut abschlagen. Den Teig entweder auf ein Nockerlbrett geben und in das kochende Salzwasser einschneiden oder mit 2 Kaffeelöffel Nockerln formen. 5-10 Min. (je nach Größe) kochen. Abseihen, abschrecken und in Butter schwenken.… mehr
ohne Bewertung
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
tele basic
Grundrezept - Teige
Mehl auf dem Nudelbrett zu einem Häufchen aufschütten und eine Grube machen. Ei, Wasser und Salz einrühren. Den Teig sehr gut kneten. Nach dem Kneten den Teig 20 Min. rasten lassen. Teig je nach Verwendung dicker oder dünner ausrollen. Wird der Nudelteig für Suppeneinlagen verwendet, so genügt die h… mehr
ohne Bewertung
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
749 Treffer

Weintipp der Woche

ohne Bewertung
(0)
Rebsorte:
Gelber Muskateller
Alkohol:
12.0% vol.
Herkunft:
Preis:
€ 7,00 bis 8,49
Bezugsquellen:
Adeg, Billa, Unimarkt
Details

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113