Loading
Dienstag, 20. Februar 2018 | 08:31 Uhr

Rezeptsuche

749 Treffer
tele
Vorspeisen - Appetizer
Frühlingsrollenblätter nach Packungsanweisung auftauen. Für die Füllung getrocknete Tomaten abtropfen lassen, in Streifen schneiden. Zucchini und Aubergine waschen. In kleine Würfel schneiden.Auberginenwürfel salzen, 10 Minuten ziehen lassen. In ein Küchentuch geben und fest ausdrücken. Tomaten wasc… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Hmm! Lecker!
(2)
tele
Hauptgerichte - Nudeln
Suppennudeln mit verkürzter Kochzeit in Wasser kochen lassen, abseihen und auf einem Blech 5 Minuten ausdampfen lassen. Nicht abschrecken, da diese sonst ihre „klebende“ Eigenschaft verlieren. Hokkaido-Kürbis und Stangensellerie in Streifen schneiden und mit etwas Sesamöl anrösten. Nori-Blätter mit … mehr
ohne Bewertung
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
tele
Hauptgerichte - Gemüse
Pilze putzen, größere mundgerecht zerschneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Pilze und Lauchzwiebeln darin in Portionen jeweils ca. 10 Minuten unter ständigem Wenden braten. Mit Pfeffer und Salz würzen und mit Rotwein ablöschen.Tomaten wa… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Schmeckt.
(2)
tele
Backen - Brot
Die Früchte grob schneiden, Haselnüsse grob hacken und gut vermischen. Mindestens einen oder noch besser einige Tage zugedeckt durchziehen lassen. Aus den Brotteigzutaten einen Teig zubereiten und gehen lassen. Für die Teighülle alle Zutaten vermengen und kneten. Die Früchtemischung mit dem Brottei… mehr
Hmm! Lecker!
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
tele
kleine Mahlzeiten - Salate
Kräuter und Sellerie waschen und abtropfen lassen. Sellerie in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Möhre schälen und in Stifte schneiden. Eier schälen und achteln. Sprossen kurz kalt abspülen.Salatzutaten auf einer Platte anrichten. Saure Sahne, Paprikapulver, Salz, Pfeffer un… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Kann man essen.
(1)
tele
Vorspeisen - Appetizer
Kalbsrücken zuputzen, salzen und pfeffern. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen, Fleisch beidseitig anbraten. Im vorgeheizten Ofen bei 120 °C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten rosa braten (Kerntemperatur 55 °C). Auskühlen lassen. In feine Scheiben schneiden. Chicorée in Stück… mehr
ohne Bewertung
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
Vorarlberger Käsekuchen ©Ein Buch – drei Teige – 100 Rezepte für Plunder-,
tele
Backen - Herzhaftes
Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwiebeln in Butter anschwitzen. Dotter mit Sauerrahm verrühren, mit Käse, Paprikawürfeln und kurz überkühlten Zwiebeln vermengen. Mit gemahlenen Paprika, Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.Pizzateig direkt aus dem Kühlschrank verarbeiten und mit dem … mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Schmeckt.
(2)
Vorarlberger Kässpätzle ©"Vorarlberger Bäurinnen kochen“, Loewenzahn Verlag
tele
Hauptgerichte - Deftiges
Aus Mehl, Eiern, Salz und Milch einen festen Spätzleteig rühren. Den Teig durch ein Spätzlesieb in kochendes Salzwasser drücken. Wenn die Spätzle an die Oberfläche steigen, abseihen. Abwechselnd mit dem geriebenen Käse in einem Holzgeschirr anrichten. Zuletzt mit gerösteten braunen Zwiebeln serviere… mehr
Schmeckt.
Redaktionsbewertung
Schmeckt.
(7)
tele
Backen - süßes Kleingebäck
Ofen auf 190 °C vorheizen. Walnüsse und Schokolade getrennt grob hacken. Butter und Schokolade in einer Schüssel über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Mehl, Salz, Backpulver und Vanillezucker in eine Schüssel sieben. Zucker und Eier verquirlen. Butter-Schokolade-Mischung mit ei… mehr
ohne Bewertung
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
tele
Backen - Kuchen
Butter, Zucker, Vanille, Salz, Eier, Milch Mehl und Backpulver mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verrühren. Walnüsse grob hacken. Mit den Schokoplättchen unter den Teig rühren. Den Boden der beiden Blumentöpfe mit Backpapier auslegen. Töpfe fetten und leicht mit Mehl bes… mehr
Schmeckt.
Redaktionsbewertung
Kann man essen.
(4)
tele
Backen - süßes Kleingebäck
Nüsse, Mehl, Salz, Puderzucker, Orangenschale, Vanillezucker, Butter und Eigelb zu einem Teig verkneten. In Alufolie wickeln und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 6 mm dick ausrollen.Kleine Taler ausstechen. Nüsse und Schokoplättchen auf den Talern … mehr
ohne Bewertung
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
tele
Hauptgerichte - Gemüse
Paprikaschoten, Zucchini und Aubergine putzen und waschen. Paprika in größere Stücke, Aubergine in Scheiben und Zucchini in Stifte schneiden. 75 ml Olivenöl nach und nach erhitzen. Das Gemüse darin portionsweise ca. 8 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Thymian waschen, fein h… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Kann man essen.
(4)
tele
Hauptgerichte - Gemüse
Zwiebel- und Knoblauchwürfel in Öl dünsten. Rote Bete dazugeben. Nach drei bis vier Minuten mit Essig ablöschen. Kräuter der Provence und Gewürze hinzugeben. Alles noch zwei Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen.Für das Ziegenkäse-Knoblauch-Baguette Knoblauch mit aufgetauten Kräutern und der But… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Kann man essen.
(3)
Weidelammrücken und knusprige Schafsfrischkäse-Grieß-Bällchen ©„Römerland-Carnuntum kulinarisch – Die Speise- und
tele
Hauptgerichte - Fleisch Lamm
Lammkarree mit Salz, Pfeffer und Knoblauch marinieren, beidseitig scharf anbraten und danach in eine feuerfeste Form legen. Mit Rosmarin, Thymian und Knoblauch bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Bei 220 °C für ca. 15–20 Minuten im Rohr garen. Für die Grießbällchen Milch mit Petersilstängel und … mehr
Hmm! Lecker!
Redaktionsbewertung
Schmeckt.
(5)
tele basic
Grundrezept - Brot
Hefe und Salz im Wasser auflösen. Mehl mit dem Wasser zu einem Teig verarbeiten und 15 Min.gründlich kneten. Bemehlen und 20 Min. gehen lassen. Danach nochmals 5 Min.kneten und noch einmal  10 Min. gehen lassen. Den Teig in gleich große Stücke teilen (ca. 5 dag) und jedes Stück vordem Formen nochmal… mehr
ohne Bewertung
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
749 Treffer

Weintipp der Woche

ohne Bewertung
(0)
Rebsorte:
Zweigelt
Alkohol:
13.0% vol.
Herkunft:
Preis:
€ 7,00 bis 8,49
Bezugsquellen:
Eurospar, Interspar, Maximarkt, Spar, Interspar Vinothek
Details

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113