Loading
Dienstag, 20. Februar 2018 | 08:15 Uhr
tele Hirseknödel

Hirseknödel

Zutatenliste:
Aufwand: Standard
Kosten: Standardmenü
vegetarisch
vegan
enthält keine Fructose
enthält Lactose
enthält Gluten
enthält keine Nüsse
ohne Bewertung
Redaktionsbewertung
(0)

Butter in einer Kasserolle erhitzen, Zwiebel und Knoblauch hell anrösten, Hirse dazugeben und unter ständigem Rühren anrösten. Mit Rindsuppe aufgießen und so lange unter ständigem Rühren dünsten, bis die Hirsekörner aufplatzen. Bei Bedarf etwas Rindsuppe nachgießen, eventuell noch 20 Minuten abgedeckt quellen lassen. Die überkühlte Hirsemasse in einer Schüssel mit den Kräutern vermischen, Ei, Dotter und Mehl einrühren und würzig abschmecken. Knödel formen, in kochendes Salzwasser einlegen oder über Dampf ca. 15 Minuten garziehen lassen. Eventuell Probeknödel kochen. Ist die Masse zu weich, etwas Semmelbrösel einmengen. Mit Gemüseragout, Tomatensauce, Blatt­salat oder kalter Joghurtkräutersauce servieren.

Dieses Rezept stammt aus dem Buch „Semmelknödel & Co”.
Passende Weine
LEER - LEER
Restzucker: LEER
Alkoholgehalt: 0,0% vol.
Rebsorte: Zweigelt
Winzer: Achs
Region:
Preisklasse: LEER mehr
ohne Bewertung
(0)
LEER - LEER
Restzucker: LEER
Alkoholgehalt: 0,0% vol.
Rebsorte: Cuvée
Winzer: Achs
Region:
Preisklasse: LEER mehr
ohne Bewertung
(0)
LEER - LEER
Restzucker: LEER
Alkoholgehalt: 0,0% vol.
Rebsorte: Grüner Veltliner
Winzer: Achs
Region:
Preisklasse: LEER mehr
ohne Bewertung
(0)

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Weintipp der Woche

ohne Bewertung
(0)
Rebsorte:
Cuvée GM, WB, SB
Alkohol:
12.0% vol.
Herkunft:
Preis:
€ 8,50 bis 9,99
Bezugsquellen:
MPreis
Details

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.114