Loading
Freitag, 23. Februar 2018 | 17:23 Uhr
tele Auberginen-Gratin

Auberginen-Gratin

Zutatenliste: Für vier Portionen
Aufwand: Standard
Kosten: Standardmenü
nicht vegetarisch
vegan
enthält keine Fructose
enthält Lactose
enthält kein Gluten
enthält keine Nüsse
Schmeckt.
Redaktionsbewertung
(3)
Aubergine in etwa 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, beidseitig mit Salz bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen. Käse zerkleinern. Mit Hackfleisch, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Petersilie mischen. Aus dem Teig 20 flache Plätzchen formen. Tomaten waschen, Stielansätze entfernen, Fruchtfleisch in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln pellen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Auberginen abspülen und trockentupfen. In heißem Öl braun braten. Eine Auflaufform fetten. Auberginen, Tomaten, Kartoffeln und Fleischplätzchen abwechselnd hineinschichten. Im Ofen bei 200 Grad 35 Minuten lang backen. Auflauf mit Minze bestreuen. Die Hälfte des Joghurts darüber verteilen und nochmal fünf Minuten in den Ofen schieben. Restliches Joghurt dazu servieren. Passendes Getränk: ein milder Rotwein.
Passende Weine
Weißwein - Kraftvoll & körperreich
Restzucker: trocken
Alkoholgehalt: 13,0% vol.
Rebsorte: Chardonnay
Winzer: Achs
Region:
Preisklasse: 5,00 bis 6,99 mehr
ohne Bewertung
(0)
Rotwein - Dicht & gehaltvoll
Restzucker: trocken
Alkoholgehalt: 13,0% vol.
Rebsorte: Cuvée
Winzer: Lang Rotweine
Region:
Preisklasse: LEER mehr
Kann man trinken.
(6)
Weißwein - Kraftvoll & körperreich
Restzucker: trocken
Alkoholgehalt: 13,0% vol.
Rebsorte: Chardonnay
Winzer: Achs
Region:
Preisklasse: 7,00 bis 8,49 mehr
ohne Bewertung
(0)

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Weintipp der Woche

ohne Bewertung
(0)
Rebsorte:
Gelber Muskateller
Alkohol:
11.5% vol.
Herkunft:
Preis:
€ 8,50 bis 9,99
Bezugsquellen:
Billa nur Steiermark, Merkur
Details

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113