Loading
Freitag, 23. Februar 2018 | 11:48 Uhr
tele Birnen-Brombeer-Konfitüre

Birnen-Brombeer-Konfitüre

Zutatenliste: für 4-6 Gläser
  • 500
    g
    Birnen
  • 500
    g
    Brombeeren
    Dorngebüschbeere
  • 50
    ml
    Zitronensaft
    (von ca. einer Zitrone)
    Limonensaft
  • 1
    Msp.
    Zimt
    (gemahlen)
    Kaneel
  • 1
    Msp.
    Nelken
    (gemahlen)
  • 1000
    g
    Gelierzucker
    (1plus1)
Aufwand: Einfach
Kosten: Studentenmenü
vegetarisch
nicht vegan
enthält Fructose
enthält keine Lactose
enthält kein Gluten
enthält keine Nüsse
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
(0)
Zubereitung: Birnen waschen, schälen, in Viertel schneiden und das Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Brombeeren waschen, in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Beschädigte Früchte und Stielchen entfernen. Brombeeren mit Zitronensaft, Gewürzen und Gelierzucker zu den Birnenstückchen in die Schüssel geben. Alles gut durchmischen und 3-4 Stunden ziehen lassen.

Früchte anschließend mit einem elektrischen Pürierstab zerkleinern. Mischung in einen großen Kochtopf geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Konfitüre etwa vier Minuten lang sprudelnd weiterkochen lassen, dabei mit dem Kochlöffel ständig rühren. Konfitüre in sechs saubere Schraubdeckelgläser füllen. Jedes Glas sofort verschließen und auf den Kopf stellen, damit noch vorhandene Luft entweichen kann.
Passende Weine
LEER - LEER
Restzucker: LEER
Alkoholgehalt: 0,0% vol.
Rebsorte: Cuvée
Winzer: Achs
Region:
Preisklasse: LEER mehr
ohne Bewertung
(0)
LEER - LEER
Restzucker: LEER
Alkoholgehalt: 0,0% vol.
Rebsorte: Zweigelt
Winzer: Achs
Region:
Preisklasse: LEER mehr
ohne Bewertung
(0)
LEER - LEER
Restzucker: LEER
Alkoholgehalt: 0,0% vol.
Rebsorte: LEER
Winzer: Achs
Region:
Preisklasse: LEER mehr
ohne Bewertung
(0)

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Weintipp der Woche

ohne Bewertung
(0)
Rebsorte:
Gelber Muskateller
Alkohol:
11.5% vol.
Herkunft:
Preis:
€ 8,50 bis 9,99
Bezugsquellen:
Eurospar, Interspar, Spar, Interspar Vinothek
Details

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115