Loading
Montag, 11. Dezember 2017 | 01:06 Uhr
tele Apfel-Grieß-Kuchen

Apfel-Grieß-Kuchen

Zutatenliste:
  • 250
    g
    Zucker
  • 1
    Päckchen
    Vanillezucker
  • 250
    g
    Butter
    Margarine
  • 1
    Zitrone
    (davon der Saft)
    Limone
  • 1
    Prise
    Salz
  • 6
    Eier
  • 180
    g
    Grieß
    (aus Weichweizen)
  • 100
    g
    Mehl
    (Typ 405)
  • 1
    TL
    Backpulver
  • Fett
    (für die Form)
  • 100
    g
    Haselnusskrokant
Aufwand: Standard
Kosten: Standardmenü
vegetarisch
vegan
enthält Fructose
enthält Lactose
enthält Gluten
enthält Nüsse
Schmeckt.
Redaktionsbewertung
(10)
Für den Teig Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig schlagen.
Anschließend Zitronensaft, und Salz dazugeben. Nach und nach Eier unterrühren.

Grieß, Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unter den Teig heben. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete Springform (ca. 26 cm Durchmesser) geben.

Für die Füllung Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Mit dem Krokant mischen. Auf dem Teig verteilen. Füllung mit dem restlichen Teig bedecken.

Apfel-Grieß-Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (auf der mittleren Schiene) etwa 70 Minuten backen. Kuchen mit Zimt-Sahne servieren.
Passende Weine
Süßwein - Edelsüß
Restzucker: lieblich
Alkoholgehalt: 11,0% vol.
Rebsorte: Weißburgunder
Winzer: Achs
Region:
Preisklasse: 3,00 bis 4,99 mehr
ohne Bewertung
(0)
Süßwein - Edelsüß
Restzucker: süß
Alkoholgehalt: 11,5% vol.
Rebsorte: Cuvée
Winzer: Achs
Region:
Preisklasse: 1,49 bis 2,99 mehr
ohne Bewertung
(0)
Süßwein - Edelsüß
Restzucker: süß
Alkoholgehalt: 10,0% vol.
Rebsorte: Cuvée
Winzer: Achs
Region:
Preisklasse: 1,49 bis 2,99 mehr
ohne Bewertung
(0)

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare

Weintipp der Woche

ohne Bewertung
(0)
Rebsorte:
Cuvée
Alkohol:
12.0% vol.
Herkunft:
Preis:
€ 8,50 bis 9,99
Bezugsquellen:
Merkur
Details

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.115