Loading
Samstag, 25. Februar 2017 | 14:31 Uhr

Rezeptsuche

713 Treffer
tele
Hauptgerichte - Aufläufe
Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Schalotten abziehen und würfeln. In einer Pfanne die Butter erhitzen. Schalottenwürfel darin andünsten. Zucchinischeiben zusammen mit der Knoblauch-Würzpaste dazugeben und kurz mitdünsten. Gemüse leicht salzen und abkühlen lassen. Den Backofe… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Schmeckt.
(7)
Zucchini-Auflauf ©Wirths PR
tele
Hauptgerichte - Gemüse
Kartoffeln schälen und waschen. In kochendem Salzwasser etwa 20 Minuten kochen. Die gegarten Kartoffeln in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden.Tomaten und Zucchini putzen und gründlich waschen. Tomaten und Zucchini ebenfalls in Scheiben schneiden.Eine Auflau… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Schmeckt.
(2)
tele
Vorspeisen - Suppen
Zwiebel schälen und hacken. Zucchini putzen, quer halbieren, Kerne entfernen und Fruchtfleisch grob in Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin anbraten. Mit Gemüsefond aufgießen. Zucchini hineingeben und zwölf Minuten garen. Mit dem Pürierstab zermahlen. Senf unterrühren… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Schmeckt.
(7)
Zucchini-Nudeln mit Paradeisern ©aus „Die Kürbisküche" von Hans Peter Fink
tele
Hauptgerichte - Nudeln
3 Liter Salzwasser zum Kochen bringen. Orecchiette darin bissfest kochen. In ein Sieb schütten, dabei etwas Nudelwasser auffangen. 200 g Zucchini in dünne Scheiben schneiden und in einer ­großen Pfanne in Olivenöl kurz andünsten. Knoblauch zufügen, glasig werden lassen. Abgetropfte Nudeln zugeben un… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Schmeckt.
(7)
tele
Backen - Kuchen
Mehl auf eine saubere Arbeitsfläche sieben. In der Mitte eine Mulde formen und Hefe hineinbröckeln. Fermentgetreide, Milch, Salz und Zucker hineingeben. Butter in Flöckchen dazugeben. Alles zu einem lockeren Hefeteig kneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort 30 bis 40 Minuten gehen lassen. Wenn der… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Kann man essen.
(4)
Zwetschgenkuchen vom Blech ©Sanella
tele
Backen - Kuchen
Für den Vorteig die zerbröckelte Hefe und einen Teelöffel Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. Die Hefemilch zudecken, an einem warmen Ort etwa 10 Minuten gehen lassen. Margarine zerlassen. Mehl, restlichen Zucker, Salz, Zitronenschale und das Ei in eine Schüssel geben. Die Hefemilch zufügen. Mit… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Kann man essen.
(1)
tele
Backen - Kuchen
Für den Teig Mehl und Salz mischen. Mit zerlassener Butter und Wasser zu einem Strudelteig verkneten. Teig so lange auf die Tischplatte schlagen, bis er geschmeidig ist. Teig mit Öl bestreichen und abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung Zwetschgen waschen, halbieren, Kerne entfernen und … mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
Kann man essen.
(4)
tele
Hauptgerichte - Gemüse
Zwiebeln schälen und in kochendem Salzwasser 30 Minuten bei schwacher Hitze garen. Inzwischen Tofu in Scheiben schneiden. Wein mit Sojasoße und 250 ml Wasser zum Kochen bringen. Tofu darin 15 - 20 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Zwiebeln abtropfen lassen und nur so tief aushöhlen, dass ei… mehr
Kann man essen.
Redaktionsbewertung
ohne Bewertung
(0)
713 Treffer

Weintipp der Woche

ohne Bewertung
(0)
Rebsorte:
Grüner Veltliner
Alkohol:
13.5% vol.
Herkunft:
Preis:
€ 8,50 bis 9,99
Bezugsquellen:
Merkur
Details

©tele - Zeitschriftenverlagsges.mbH & Co KG

10.61.5.113